Vortragsabende

Ein wichtiges Ziel unseres Vereins ist es,  Menschen über das Thema Gesundheit aufzuklären. Daher ist ein besonderer Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit, Vortragsabende zu den 5 Wirkprinzipien von Sebastian Kneipp für Jedermann zu organisieren.

Es werden Fachleute wie ortsansässige Ärzte, Heilpraktiker und andere kompetente Personen zu den unterschiedlichsten Gesundheitsthemen eingeladen. Auch schulmedizinische Vorträge fehlen nicht in unserem Programm. Die bis zu 6 mal im Jahr stattfindenden Informationsabende finden reges Interesse bei unseren Vereinsmitgliedern und in der breiten Bevölkerung.

Die Vortragsabende des laufenden Jahres sehen Sie hier.

Alle Vorträge beginnen um 19.30 Uhr in der Stadthalle, Clubräume.

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 2,00 €.

Mitglieder haben freien Eintritt.

 

 

Vortrags-Termine

26.02.2020: Fasten und Rückengesundheit

„Fasten und Rückengesundheit“

Das wunderbare Heilfasten oder Fasten für Gesunde gab es schon zu allen Zeiten und in allen Kulturen. Es bedeutet Urlaub machen für den Körper und ist ein hervorragendes Mittel zur Erhaltung oder Wiedererlangung der Gesundheit. In dieser Informationsveranstaltung möchte ich einen Einblick geben was Fasten ist - warum Fasten gut für Sie sein kann und was im Körper beim Fasten geschieht. Für alle Teilnehmer, die sich dann für den Kurs anmelden gibt es am 2. März eine Einführungsveranstaltung.

Fastenkurs:

Donnerstag, 5.3. bis Sonntag, 8.3. ganztags von 8 bis 18 Uhr

Kosten : 260,00 Euro Mitglieder, 290,00 Euro Gäste, einschl. Fastencheck up mit Bioresonanzmessung, Thai Chi, Reiki - Anwendungen, Working – als Fastenwanderung u.v.m., Fastenverpflegung wie Suppen, Buttermilch, LaVita Saft

Referentin: Daniela Jakobi, Heilpraktikerin, Fastenleiterin

                     Wanfried, Infos zum Kurs: Tel.-Nr. 05655 – 269 1695

18.03.2020: Wir leben Selbsthilfe im Werra-Meissner-Kreis

Selbsthilfeaktive berichten über die positive Wirkung der Selbsthilfe“

Menschen, die ihre Probleme teilen, sind nicht mehr allein. Das Prinzip der Selbsthilfe ist, Hilfe außerhalb der Familie und ergänzend zu professioneller Hilfe. Es geht nicht nur um die Krankheit oder das Problem. Von Bedeutung sind auch gemeinsamer Spaß und Freude.

Selbsthilfekontaktstelle Werra-Meißner-Kreis und Selbsthilfegruppen

Eschwege, Luisenstr. 23 c

 

22.04.2020: Alternativen zu Stents und Cholesterinsenkern- ganzheitliche Behandlung von Herz-Kreislauf-Krankheiten

Herz-Kreislauf-Krankheiten sind Todesursache Nr. 1 in Deutschland. Tendenz trotz modernster Medizin immer noch steigend. Die Schulmedizin versucht dem mit neuen und immer teureren Medikamenten und Verfahren entgegenzuwirken. Und vergisst dabei altbewährte Behandlungsmethoden, alternative Therapieverfahren und die Mitarbeit der Patienten zur Vorbeugung und Gesundheit. Was man selber zur Vorbeugung tun kann und was, wenn man bereits erkrankt ist, zeigt dieser Vortrag auf.

Referent: Dr. med. Martin Freiherr von Rosen, Facharzt für Innere      Medizin,Kardiologie,Onkologie,Sportmedizin,

Schlosspark-Klinik in Gersfeld/ Rhön

13.05.2020: Muskelkater

Was ist Muskelkater? Was sind die Ursachen? Spielt die Milchsäure wirklich eine Rolle?

Was kann man tun, um den Muskelkater zu vermeiden?

Was kann man tun, um den Muskelkater zu mindern?

Referent: Dr. med. Carsten Schröter

                   Chefarzt der Neurologischen Abteilung der Klinik Hoher Meißner, Bad Sooden -Allendorf

26.08.2020: Entgiften-Entsäuern mit Schüßler Salzen

In diesem Vortrag erfahren Sie Anwendungsmöglichkeiten sowie Tipps und Kuren, wie Sie mit Schüßler Salzen gezielt den Säure-Basenhaushalt in Balance bringen können.

Referentin: Kirsten Gerlitz, Heilpraktikerin

                       Kassel

 

16.09.2020: Gesunder Darm - Vitaler Körper

Der Darm spielt eine wichtige Rolle u.a. für unser Immunsystem, Nervensystem und die Verdauung: Wie halten wir ihn- und damit den gesamten Organismus – gesund und leistungsfähig? 

Referentin: Andrea Meyer-Doll, Heilpraktikerin

                     Kassel

 

21.10.2020: Gesunder Zahn - gesunder Mensch

Die Zahngesundheit spielt heute eine immer wichtigere Rolle in unserer Gesellschaft. Doch welche gesundheitlichen Aspekte existieren abseits von Schönheit, jugendlichem Auftreten und einem einnehmenden Lächeln? Wie krank können uns unsere Zähne machen? Welche Allgemeinerkrankungen beeinflussen die Keime der Mundhöhle? Was sagt die aktuelle Wissenshaft dazu?

Referent: Dr. Lars Stenner, Zahnarzt

                   Eschwege